Negative Gedanken und Gefühle in den Griff bekommen

Unter dem Einfluss von Stress wachsen z. B. auch Zweifel oder Selbstzweifel. Das bewirkt auch negative Gedanken und Gefühle.

 

Häufig entsteht ein Tunnelblick und Lösungen sind verstellt. Negatives Denken lässt eine Situation aussichtslos erscheinen.

 

Es entsteht ein Kreislauf aus Gefühlen wie Hilflosigkeit, Angst, Ausweglosigkeit und sich gefangen (Hamsterrad) fühlen.

 

Durch den Stressabbau wird wieder neuer Mut und Kraft geschöpft. Lösungen und Wege können entstehen. Es entsteht Klarheit im Kopf.

Wie Sie negative Gedanken loswerden

Meine Klienten erzählen mir oftmals, dass sie negative Gedanken schlecht stoppen können. Wer in negativen Gedanken gefangen ist, wird sich folglich auch nicht gut fühlen. Also ist es wichtig a) negative gleich zu stoppen und b) das Denken positiver Gedanken zu trainieren.

 

Viele wünschen sich nichts sehnlicher, als ihre negativen Gedanken loszuwerden. Doch so, wie sie plötzlich

da waren und immer mehr Raum einnehmen konnten, so können sie auch wieder gehen.

 

Ich nehme meistens das Beispiel mit der Hundeleine: Nehmen Sie ihre Gedanken an die Leine. Sobald Sie wieder in negative Gedanken abdriften, die Leine kurz halten. Stoppen Sie ganz bewusst das Loslaufen negativer Gedanken durch einen Unterbrecher.

 

Fangen Sie an, bewusst dazwischen zu gehen und denken Sie lieber an etwas Positives. Das kann man lernen. Denn den meisten Stress machen wir uns selbst - durch negative Gedanken. Und negative Gedanken erschaffen negative Gefühle. Man kann nicht negativ denken und sich gut dabei fühlen.

Lernen Sie positiv zu denken und Sie fühlen sich positiv

Positives Denken ist ein sehr wichtiger Punkt, der maßgeblich ihr Leben beeinflusst. Mit positiven Gedanken und Gefühlen lässt sich Stress leichter überwinden. Auch ihre Perspektiven, Lösungsfindungen und ihre

Gesundheit steht und fällt mit positiven Gedanken. Damit meine ich nicht, dass Sie sich etwas "schön" reden. 

 

Negative Muster, Überzeugungen und Hintergründe haben in der Vergangenheit gute Arbeit für Sie geleistet. Das war ihre "gute Absicht". Doch jetzt gehören sie auf den Prüfstand. Lassen Sie alte hindernde Muster, Blockaden und Überzeugungen gehen. 

 

Wie wäre es, wenn wir erstmal unverbindlich telefonieren +4940 658 62 082. Oder Sie buchen ein kostenfreies 4-Augen-Gespräch für einen ersten Austausch. Wollen Sie lieber gleich ihren Wunschtermin haben, können Sie das gleich jetzt tun.