Ob Stress bewältigen oder Krise meistern: Wodurch Du innere Stärke gewinnst

Manche Menschen haben es, das "Stehaufmännchen-Gen".  Sie konnten ihre Widerstandskraft (Resilienz) im Laufe ihres Lebens aufbauen.

 

Was den Unterschied macht, sind z. B. diese 3 Schutzfaktoren:

  • Selbstwirksamkeit: Das meint, dass eine Person, auch schwierige Situationen und Herausforderungen aus eigener Kraft erfolgreich bewältigen kann. 
  • Schutzfaktor Familie: Eingebunden in die Herkunftsfamilie oder eigene Familie, ist es leichter schwierige Lebenssituationen zu überstehen.
  • Religiosität: Den Halt durch den Glauben finden und sich in einer Gemeinde aufgefangen fühlen. 

Um die Widerstandskraft zu stärken, ist in den letzten Jahren die "Resilienz" intensiver erforscht worden.

 

Ich biete neben dem Coaching zur Stress- und Krisenbewältigung ein "Stehaufmensch"-Training an. Einfach um Deine Kompetenzen und Ressourcen bei Stress, Krisen, Überforderung oder Ängsten zu steigern.

 

Rückschläge im Leben können hart sein und fordern alle Menschen heraus. Doch Du bist mit allen 7 Säulen innerer Stärke vom Leben ausgestattet worden. Das bedeutet, wir können sie wecken und fördern und trainieren.

 

Die 7 Säulen der Resilienz:

  1. Selbstvertrauen
  2. Stärken
  3. Authentizität
  4. Mut
  5. Proaktivität
  6. Selbstmanagement
  7. Stressmanagement

"Ich kann das schaffen!" Wie Du mehr Selbstbewusstsein bekommst

Resilienz bei Stress und in Krisen: Susanne Körner Coaching, Hamburg

Auf Deinem Weg zu einer positiven Lebenseinstellung ist eins enorm wichtig:

 

Bau Dich auf!

Mach Dich stark!

Glaub an Dich!

 

Was weißt Du über Dich selbst? Das ist die wichtigste

Voraussetzung Dich durch die Höhen und Tiefen des Lebens zu steuern.

 

Je kompetenter Du darin bist, desto mehr Widerstandskraft kannst Du Stück für Stück aufbauen.

Belastungssituationen leichter managen und innere Stärke entwickeln

Coaching. Training. Begleitung heißt, dass Du auf allen Ebenen Unterstützung bekommst und gestärkt wirst.  

 

Mein Programm ist darauf ausgelegt, dass Du neben dem Coaching Trainingsaufgaben zur Förderung Deiner Widerstandskräfte bekommst. Um das Abzurunden trainierst Du in Eigenregie Deine Ressourcen (Kraftquellen) die für den Halt im Leben stehen. 

 

Ressourcen-Training sind Teil eines jeden Coachings. Je mehr die Ressourcen gestärkt werden, desto intensiver auch Deine Widerstandskraft für den Alltag. Je resilienter du wirst, desto handlungsfähiger bist Du.

 

„Genau wie viele Tropfen irgendwann zu einem See werden, sorgt jeder tägliche Ressourcen Mesource-Impuls für das stetige Wachstum des Resilienz-Netzwerks im Gehirn.“

Starkes Unternehmen: Starke und resiliente Mitarbeiter

Situationen, die herausfordern, haben auch starke Auswirkungen auf die Mitarbeiter. Damit verbunden sind Existenzängste. Viele befinden sich unter Stress, Druck und Anspannung. Um Lösungen zu finden und aus einer Krise zu kommen, muss zunächst der Stress (physisch/psychisch) abgebaut werden.

 

Ein klares Denken braucht die Balance im Gehirn: Unter Stress ist es im Kampf und Fluchtmodus. Ungünstig, wenn man z. B. nach neuen Strategien und Lösungen sucht. Ob Chefs, Führungskräfte oder Mitarbeiter: Damit gute Ergebnisse trotz Stress oder Krise erzielt werden können, muss erst der Ausgleich geschaffen werden. Nebenher kann innere Stärke (Resilienz) aufgebaut werden. Dafür biete ich Trainings an. Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme.