FÜHRUNGSKRAFT: SENSIBEL UND STARK SEIN? Warum das für Hochsensible Führungskräfte kein Widerspruch sein muss. 

Hochsensibel und Führungskraft? Prädikat besonders wertvoll!

Überempfindlich, schwach, wenig belastbar?

Hochsensibilität ist so viel mehr als "überempfindlich" zu sein".

 

Als Führungskraft ungeeignet?

Aufgrund ihrer hohen emotionalen Kompetenz und sozialen Intelligenz ganz und gar nicht.

 

Schluss mit Vorurteilen!

Man weiß wenig über die Stärken 

Hochsensible:r  - Vorurteile sind an der Tagesordnung.

Business-Coaching für Hochsensible

Führungsqualitäten der besonders "sensitiven" Art

In den letzten Jahren spricht man offener über das Thema Hochsensibilität. Gott sei Dank! Denn auch in der Arbeitswelt und in den Führungsetagen von Unternehmen macht es keinen Halt. Als Führungskraft stehen Sie noch einmal mehr im Fokus, unter Zeit- und Leistungsdruck. Machen Sie jetzt einen Test!

 

Ihnen fehlt oft jemand, dem sie sich vertrauensvoll mit ihren ganz speziellen Themen anvertrauen können? Als Hochsensible:r noch sicher noch einmal stärker. Nicht selten arbeiten Sie gegen ihre Ideale und Werte an.

 

Damit Sie sich angenommen, gesehen und gehört fühlen, gibt es mein Coachingangebot. Bekommen Sie den 

Raum, den sie sich wünschen. Geprägt durch tiefes Vertrauen und angenommen sein.

Wahrnehmungsfähigkeit

Eine komplexe Wahrnehmungs-

fähigkeit ist eine Stärke, die  Hochsensible ausmacht. So   

facettenreich, wie Hochsensibilität auch ist, wir richten unser Augenmerk auf die individuellen Stärken und Fähigkeiten.

Wertesysteme

Welche Werte stehen für das Unternehmen im Vordergrund? Welches persönliche Wertesystem steht dem ggf. entgegen? In einem Prozess, einer individuellen Auswahl, filtern wir Ihre Werte ganz genau heraus.  

Handlungsspielräume

Je nach Testergebnis des Hochsensibilitätstests wird klarer, wo Handlungsspielräume liegen. Ggf. kommt Hoch- oder Vielbegabung dazu. Das macht für die Arbeit als Führungskraft einen Unterschied aus.


In aller erste Linie sind Führungskräfte Menschen: Sie bringen ihre besondere Persönlichkeit ins Unternehmen ein. Doch passen Werte, Aufgaben, Handlungs- und Gestaltungsspielräume nicht, kann das für eine hochsensible Führungskraft zur Zerreißprobe werden.

 

Selbst hochsensibel und vielbegabter Coach, spielt meine jahrelange Erfahrung hier eine große Rolle. Als

wingwave-Trainerin für berufsbezogenes Stressmanagement kenne ich mich mit Stressfaktoren aus und weiß, wie wichtig es für die Gesundheit ist, die Balance zu haben und vor allem sie zu behalten.

 

Deshalb sind die Schwerpunkte meines Coachings auf Hochsensibilität, Stressmanagement und Resilienz ausgerichtet. Lassen Sie uns gerne in einem Gespräch klären, ob und wie ich Sie unterstützen kann.

Eines meiner Lieblingszitate: Man löst keine Probleme, indem man sie auf Eis legt.

(Winston Churchill)