Alles zum Coaching und Stress-infos

COACHING UND NETZWERK

Insbesondere, wenn Sie schon längere Zeit unter Stress stehen und nicht mehr wissen, wie Sie in die Entlastung kommen, unterstütze ich Sie - meistens mit Wingwave - Coaching. Mein Methodenkoffer beinhaltet einen großen Schatz mit dem ich einiges für Sie erreichen kann. Falls das nicht reicht - verbinde ich Sie gerne mit meinem Netzwerk. Gemeinsam kommen wir Ihrem Stress schon auf die Schliche!  Mehr Informationen ...


STRESS UND ÄNGSTE

Stress und Ängste hängen eng zusammen. Durch die Hormone im Körper, nachlassende Leistungskraft und Konzentration u. v. m. fühlen Sie sich zunehmend unsicherer. In solchen Phasen reicht ein kleiner Reiz von außen

und plötzlich spüren Sie Angst (und Panik).

Mit Anwendung des Wingwave-Coachings, sind die "Auslöser" meist schnell ermittelt und werden gelöst. Ihre Stabilität kehrt sukzessive zurück.

Weiterlesen ...


MEINE METHODENKOFFER

Was für Sie am besten passt, hängt auch eng mit der Auswahl meiner Methoden zusammen. Ich arbeite gerne mit Methoden, mit denen ich auf schnellstem Wege für Sie eine Entlastung bringen kann.

Doch es kommt nicht nur darauf an, dass etwas schnell wirkt, sondern auch nachhaltig. Wichtig auch, wie gut Sie mit einer Methode klarkommen.

Weiterlesen ...


MIT WINGWAVE-MUSIK IN BALANCE

Es gibt auf dem Markt eine riesige Auswahl an Entspannungsmusiken.

Doch Musik ist nicht gleich Musik. Einmal die "Wingwave Musik" gehört, 

werden Sie den Unterschied schnell feststellen.

Diese Wirkung wird allerdings nur über das Hören mit Kopfhörern erzielt. 

Hier geht's zur Auswahl.


STRESS-INFOS: WELCHE STRESS-SYMPTOME ES GIBT UND WELCHE AUSWIRKUNGEN SIE HABEN

Alle reden über STRESS, doch wie Stress sich insgesamt auf den Körper auswirkt, wissen viele nicht. 

Ich möchte ihnen zeigen, wie negativ Stress sich auf ihre Gesundheit auswirkt, wenn Sie sich nicht gut genug um sich selbst kümmern. 

 

WAS SICH UNTER STRESS BEMERKBAR MACHEN KANN:

 

KÖRPER: Herz-Kreislaufbeschwerden, wie z. B. Herzrhythmusbeschwerden, Bluthochdruck,

häufige Erkältungen durch ein geschwächtes Immunsystem, Muskelzuckungen, Sodbrennen,

Spannungskopfschmerzen, Atembeschwerden, Schwindel, Magen-Darmbeschwerden, Reizdarm,

Appetitlosigkeit, Heißhunger.

 

EMOTIONEN: Gereiztheit, schlecht gelaunt bis aggressiv, Lustlosigkeit, sich überfordert fühlen,

unzufrieden sein, deprimiert, ärgerlich, Wut, Ärger über die nachlassende seelische und

körperliche Belastbarkeit. 

 

GEIST: sich schlecht konzentrieren bzw. nicht abschalten können, sich hilflos und überfordert

fühlen, sich in der Falle fühlen, wie in einem Hamsterrad, Denkblockaden, Vergesslichkeit,

Wortfindungsprobleme, Störanfälligkeit, Nervosität, Zweifel.

 

VERHALTEN: innerlich unruhig, Schlafstörungen: Ein-, Durch-, oder Ausschlafstörungen,

Antriebslosigkeit, chronische Müdigkeit, Neigung zu Unfällen, unsicher, ängstlich, sich nicht mehr

gewachsen fühlen, sexuelle Probleme, Rastlosigkeit. 

 

Was also hinter ihrem ganz persönlichen Stress steckt, kann ich ganz genau herausfinden.  Nach und

nach können die ungesunden Stresshormone abgebaut werden. Sie werden merken, wie Sie insgesamt wieder stabiler werden. Sie kommen in ihre Balance und spüren wieder mehr Lebensqualität und Leichtigkeit.

Download
Zum Herunterladen: Stress-Symptome - Übersicht und Beschreibung
Laden Sie sich diese Übersicht gerne herunter, damit Sie besser vorbeugen können.
Stress-Symptom-Check.pdf
Adobe Acrobat Dokument 120.7 KB