· 

Gesund trotz viel Arbeit

Warum Work-"HEALTH"-Balance?

Aus dem allgemeinen Sprachgebrauch kennt man den Begriff "Work-LIFE-Balance".  Die Arbeit sollte möglichst mit dem Privatleben in Einklang sein. Doch ist das in der heutigen Zeit überhaupt zu schaffen? Ist das erstrebenswert? Wenn alles gefühlt aus dem Ruder läuft und der Tag immer mehr als 24 Stunden haben müsste, dann geht das auf Dauer zu Lasten der Gesundheit. 

 

Aus diesem Grund macht es viel mehr Sinn, aktiv Stress abzubauen und trotz viel Arbeit die Gesundheit zu erhalten. Viele hören gerade dann auf, wenn sie etwas für sich selbst tun müssten. Ausgerechnet, wenn es um den Teil, der ihnen gut tun würde, geht, haben die meisten nicht mehr die innere Einstellung und zum Teil auch nicht mehr die Kraft, nach Feierabend, oder, wann es ihre Zeit ermöglicht, etwas für den Stressabbau zu tun.

In der Widerstandskraft liegt die Basis, um stabil und gesund zu bleiben

Sich die Zeit zu nehmen, um seine Kräfte zu erhalten, ist eine wichtige Basis. Und wie sich das anfühlt, das nicht zu tun, kann ich seit einigen Wochen spüren. Denn trotz einiger körperlichen Anzeichen, bin ich über meine Kräfte hinausgegangen. Die Folge: Ich brach mir den linken Fuß. Noch heute laboriere ich mit dem Ganzen herum. Das habe ich sicher "bekommen", damit es mir eine Lehre für die Zukunft ist.

 

Dabei weiß ich aus der Praxis, dass es gar nicht Aufwand braucht, um sich in ein paar Minuten wieder zu erden, in die Kraft zu bringen oder zu entstressen. Doch komischerweise fehlt dafür plötzlich die Zeit. Nun ja, die habe ich dafür jetzt. Das ist ein Lernprozess, den ich nicht gewollt, aber wohl sehr gebraucht habe. 

Gesund bleiben, trotz viel Arbeit

Geht das überhaupt? Für so viele berufstätige immer wieder eine riesen Herausforderung. Vieles hat sich zu früher verändert, was die meisten vor eine Aufgabe stellt, die fast unlösbar scheint. Wenn Stress nicht das Thema ist, dann sind es oft die Menge an Arbeit. Wenn sich im Gegensatz zu früher einiges verändert hat, kannst Du dem nur Rechnung tragen, in dem Du gegensteuerst und Dich um Deine Gesundheit kümmerst. 

 

Du hast gar keine Zeit dafür? Das habe ich auch so manches Mal gedacht. Doch seit ich Wingwave-Coach bin und weiß, was ich tun kann um in Balance zu bleiben, tue ich mich schon deutlich leichter, auch gesund zu bleiben. Ich kann Dir viele kleine, vielleicht auch unscheinbar daherkommende Übungen zeigen, die aber in ihrer Wirkung genau das tun, was sie sollen: Deine Gesundheit erhalten. In meinen Trainings sind die Teilnehmer hin und wieder erstaunt, was für simple Dinge ich ihnen zeige. Genau, denn es geht darum mit möglichst wenig (Zeit)Aufwand gut zu unterstützen. 

 

Und Du kannst, wie bei einem Fitnessstudio Termine machen und aus 8 Modulen die für Dich richtigen auswählen. So bleibst Du auf einfache Art und Weise dran. 

 

Falls Du mehr wissen möchtest, schau auf die Seite "Stressmanagement", schreibe mir, oder rufe mich einfach an.