WER IST SUSANNE KÖRNER?

WASCHECHTE HAMBURGERIN

Als waschechte Hamburgerin lebe ich seit 3 Jahren unweit der City. Ich liebe es, zügig von A nach B 

zukommen. Aber zum Auftanken brauche ich die Ruhe und schätze die Natur. 

DAS SAGEN BEKANNTE UND FREUNDE ÜBER MICH

Sie finden mich sehr pragmatisch: Warum mehr Zeit und Energie für etwas aufbringen, wenn es

auch einfacher und vor allem schneller geht? Das ist immer mein Ziel. Gerne ohne große Umwege

für meine Kunden.

 

Sie mögen, dass ich mich inspieren lasse: Beim Shoppen, im Internet oder was mich ganz persönlich 

- mich interessiert sehr viel. Immer auf der Suche nach: schicken Sachen, tollen Infos, aber auch

Lösungen und viel Inspirationen.

 

Sie fragen mich gerne um Rat: Denn ich lese mich schlau, bilde mich gerne weiter, teste und probiere

aus und freue mich "wie Bolle", wenn sich etwas echt gelohnt hat. 

NICHT LANGE SCHNACKEN ... SONDERN KLARTEXT REDEN

Dass ich nicht lange um den heißen Brei rede, sondern klare Worte finde, wissen die meisten Menschen

in meinem Umfeld zu schätzen.  So wissen sie, woran sie bei mir sind. Es kann auch schon mal sein, dass sie den "den Tritt in den Hintern" von mir kriegen. Wenn's weiterhilft ...  

HEIMAT IST, WO DEIN HERZ IST - HAMBURG MEINE PERLE

Hamburg ist meine Geburtsstadt - doch nicht gleichzeitig auch im Herzen meine Heimat. Denn ich war

Hamburg schon mal für 3 1/2 untreu. Ich im lebte sozusagen im "Ausland" - in Baden Württemberg, in

Schriesheim, an der Bergstraße bei Heidelberg . Eine lohnenswerte Erfahrung.

 

Mit Heimat verbinde ich aber auf jeden Fall mein Zuhause: "My home is my castle." Das ist mir mega wichtig.  In Hamburg hält sich der Rest meiner Familie auf, der sehr überschaubar ist. Aber eben auch Freunde und Bekannte, die mir wichtig sind. 

DASS ICH LIEBE, WAS ICH TUE - FREUT AUCH MEINE KUNDEN

Seit 2009 bin ich ununterbrochen in Aus- und Weiterbildungen. Eine Übersicht gibt es auf einer separaten Seite. Klicke auf "Aus- und Weiterbildungen". Lernen macht mir wirklich Spaß: Weil es kein Muss ist, finde ich Fortbildungen immer wieder sehr bereichernd.  

 

Über die vielen Jahre hat sich, wie bei einem Puzzle, alles zusammengefügt und gibt mir das Verständnis, warum Menschen an ihrem Rucksack des Lebens oft so schwer tragen.

ZITATE UND METAPHERN FÜR AHA-MOMENTE

Ich liebe es, Zitate und Metaphern zu verwenden. Ich sage etwas durch die Blume und trotzdem genau

auf dem Punkt. Mein Gegenüber erfasst viel leichter, um was es geht und versteht manches einfacher. Dadurch entstehen oft "Aha-Momente". 

 

Hier eins meiner vielen Lieblingszitate:

 

"Wünsche dir nicht, dass es einfacher wird. Wünsche dir, dass Du stärker wirst." (Jim Rohn)